Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Header Wiesbadener Knabenchor
Bachs Johannes-Passion im Rheingau und in Wiesbaden
März 2017
Liebe Freunde des Wiesbadener Knabenchores!

In zwei Wochen führen wir die Johannes-Passion in der Region auf, ehe es vom 3. bis 9. April auf Gastspielreise nach Litauen zu den befreundeten Knabenchören "Dagilelis" aus Siauliai und "Varpelis" aus Kaunas geht. Dazu im Folgenden Informationen zu den Auftritten und Wissenswertes rund um den Chor...


Passionskonzerte

Die Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach wurde am Karfreitag 1724 in Leipzig uraufgeführt und gehört zu den bekanntesten Werken sakraler Musik. Sie vertont den Passionsbericht aus dem Johannes-Evangelium im Neuen Testament und beginnt mit dem Verrat durch Judas und führt bis zu Kreuzigung, Tod und Begräbnis Jesu. Tenor Thomas Jakobs berichtet als Evangelist vom Passionsgeschehen, die weiteren Solisten Marina Russmann (Sopran), Mareike Bender (Alt) und Johannes Hill (Bass) verkörpern wichtige Figuren auf dem Leidensweg Jesu. 

Der Wiesbadener Knabenchor ist gemeinsam mit dem Knabenchor „Varpelis“ aus Kaunas/Litauen zu hören. Mit zwei gewaltigen Chören und 14 Turbachören, in denen der Chor die Rolle der an der Handlung beteiligten Menschenmenge übernimmt, 11 Choralsätzen und der Beteiligung an zwei Arien ist den über 100 jungen Sängern eine tragende Rolle zugedacht. Begleitet werden sie vom Glob'Arte Orchester, die Gesamtleitung hat Roman Twardy.

Samstag, 1. April - 19.00 Uhr: Rheingauer Dom, Geisenheim
 
Sonntag, 2. April - 17.00 Uhr: Ringkirche Wiesbaden

Mehr...

Johannes-Passion

Goldene Chornadel
Neujahrsempfang mit goldener Chornadel

Beim Neujahrsempfang Ende Januar wurde Waltraud Hennemann für ihre 25-jährige ehrenamtliche Tätigkeit als Chorbetreuerin und Vorstandsmitglied mit einer goldenen Chornadel ausgezeichnet.

Zuvor gab es traditionell die Verleihung der silbernen Chornadel für die Konzertchor-Novizen. Neben Bläserkreis, Vor- und Konzertchor traten auch die Jugend musiziert-Preisträger Béla Curitius und Julian Braun mit Opern-Arien auf, mit denen sie erste Plätze im Regionalwettbewerb von Jugend musiziert belegten.

Mehr...

Musik zur Passion

Diese CD ist die erste Aufnahme des lange verschollenen Werkes des Hamburger Komponisten Johann Mattheson. Sie ist eine Zusammenstellung aus Live-Mitschnitten von Konzerten in der Bergkirche Wiesbaden, der Christopherus-Kirche in Wiesbaden-Schierstein und der ev. Kirche in Hofheim-Diedenbergen aus dem Jahre 2005.

Die Aufführungen orientieren sich in der Instrumentierung und dem Klangideal an historischen Vorbildern. Der Wiesbadener Knabenchor knüpft damit an die langjährige Tradion an, alte und in Vergessenheit geratene Werke wieder zu Gehör zu bringen.

Die CD können Sie im Rahmen der oben genannten Passionskonzerte erwerben.

Diese und weitere Artikel sind aber auch online erhältlich: Zum Shop
CD-Cover "Lied des Lammes"

Mädchenchor-Konzert
Ausblick

Vom 3. bis 9. April ist der Wiesbadener Knabenchor auf Gastspielreise in Litauen, unterstützt vom Goethe-Institut. Die Konzerte mit Bachs Johannes-Passion am 7. April in Pasvalys und am 8. April in Kaunas werden von einem Seminar für Chorleiter aus Kaunas begleitet. Hier erläutert Roman Twardy das ebenso bedeutende wie berühmte Werk Bachs. Ein drittes Konzert beleuchtet die deutsche Gesangskultur und findet am 4. April mit dem Partnerchor "Dagilelis" in der Kathedrale zu Siauliai statt. Ein Ausflug zum Berg der Kreuze sowie nach Riga ist Teil des Kulturprgramms.

Jetzt schon vormerken:
  • Gemeinsames Konzert mit dem Mädchenchor Wiesbaden, coro EASO abesbatza aus Wiesbadens Partnerstadt San Sebastian und dem Wiesbadener Knabenchor am Freitag, 21. April 2017 um 19.00 Uhr in der Oranier-Gedächtnis-Kirche
  • Gastchor-Konzert mit dem Nidarosdomens Guttekor (Knabenchor Trondheim, Norwegen) am Freitag, 23. Juni 2017 um 19.30 Uhr in der Lutherkirche Wiesbaden



Auf dem Laufenden bleiben...
Webseite Wiesbadener Knabenchor
Facebook-Seite
twitter-Account
Instagram-Account

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

 

Wiesbadener Knabenchor e.V., Fritz-Kalle-Straße 38, D-65187 Wiesbaden, kontakt@wiesbadener-knabenchor.de